Heute:363 Gestern:611 Monat:11.025 Gesamt:518.564 Mitglieder:15 Online:10
Follow us...
SN
Herzlich Willkommen auf der Homepage vom Fangeschwader"ODKR"Magdeburg Gästebucheinträge sind erwünscht,hey dann aber keine scheiß Werbung!Wird eh gelöscht!
Forum - Thema
« Vorheriges Thema
Forum -> 1.FCM -> Lieder über und vom 1.FC Magdeburg! -> 7 Tränen muss ein Clubfan

Antworten: 0
Seite [1]
Machdeborjer Jung


Rock the board




Herkunft: Magdeburg
Beiträge: 56
# Thema - 30.09.2013 um 17:09 Uhr
7 Tränen muss ein Clubfan weinen,
7 Tränen bis zum nächsten Spiel,
Kommt der Tag, da muss er sich entscheiden,
Ob er fährt zum nächsten Auswärtsspiel.

Neunzehnhundertvierundsiebzig,
8. Mai, im "Kuip" von Rotterdam,
10 Uhr abends hielt der Paule Seguin
Den Europacup in seiner Hand.

Auf den Meistertitel woll'n wir trinken,
Campus, Sekt und unser gold'nes Hell,
Und wenn uns're Chöre laut erklingen,
Dann sind wir die Größten auf der Welt.

7x Deutscher Pokalsieger,
3x Meister in der DDR!
Unsre blau-weiße Macht aus Magdeburg,
Die besiegt ab heute keiner mehr.

Ja, uns Clubfans nennt man “Feige Schweine”,
“Zotteltiere” werden wir genannt,
Doch bis jetzt ist jedes dumme Sachsenschwein
Immer wieder vor uns weggerannt.

Ja, den FCM tragen wir zu Throne,
Und der BFC macht sich zum Clown,
Und wir werden wieder deutscher Meister sein,
FCM - die Größten der Nation!

Blau und Weiss sind uns're Farben,
Blau und Weiss ist unser Verein,
Auf die Kicker, die das tragen,
Trinken wir und schenken nochmal ein.

Für die Spieler auf dem Rasen,
Für den Trainer auf der Bank,
Singen wir heut' diese Lieder,
Unsre Fahnen in der Hand!

"Auf zum Sieg!" heißt die Devise,
Auf den Rängen Mann für Mann,
Unser Club wird Deutscher Meister,
Allen and'ren Angst und Bang.


Melodie:
"Seven Tears" (Goombay Dance Band)
Entstehungsgeschichte:
Der wohl schönste FCM-Gesang ist gegen Ende der 70-ziger Jahre entstanden und bestand zuerst nur aus den ersten beiden Strophen. Alle anderen wurden später hinzugefügt, die 5. Strophe im Frühjahr 1989 als Antwort auf einen Artikel von zwei Stuttgartern im westdeutschen „Fantreff". Diese hatten im Dezember 1988, auf Leipziger Seite, an den heftigen Krawallen zwischen Magdeburgern und Leipziger teilgenommen. FCM-Fans und Lok-Anhänger fuhren damals gemeinsam in einem Zug von Thüringen (Erfurt-FCM, Jena-Lok) nach Hause und ab Weissenfels kam es bei jedem Zwischenstopp zu den wildesten Prügeleien.

Im Spiel eins, nach dem Tode von Heinz Krügel, FCM vs Lübeck am 29.10.08, wurde dieses Lied in der 74. min durch die Fans angestimmt. Viele hatten da bereits mehr als 7 Tränen im Auge........

http://www.myvideo.de/watch/5383115/Die_ 74_Minute


------------------
Im Frieden bringen Söhne ihre Väter zu Grabe,im Krieg bringen die Väter ihre Söhne zu Grabe!

Offline
Antworten: 0
Seite [1]